Wellness Schutzkonzept Covid-19 - Splash & SPA
de

Wellness Schutzkonzept Covid-19

Für Ihre persönliche Sicherheit sowie die unserer Mitarbeitenden haben wir nachfolgendes Schutzkonzept definiert.

Diese Massnahmen werden laufend den Empfehlungen und Auflagen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und den kantonalen Richtlinien angepasst:

  • Die Einhaltung der generellen Hygienemassnahmen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) gelten als Basis des Schutzkonzeptes und sind verpflichtend.
  • Ab dem 1. Mai sind die Bereiche Fit-Center und Behandlungen / Massagen geöffnet.
  • Der Spa Bereich wird am 31. Mai wieder geöffnet.
  • Der Splash Bereich bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
  • Für den Gesamteintritt in Splash e Spa , die einzelnen Schwimmbecken, Saunen und Dampfbäder sind maximale Besucherzahlen festgelegt, um die Distanzregeln sicher einhalten zu können.
  • Die bereits hohen Hygiene- und Reinigungsmassnahmen werden verstärkt (Desinfektion Oberflächen, Türgriffe etc.)
  • Splash e Spa hat ein zertifiziertes Managementsystem, das jederzeit alle Hygienevorschriften garantiert
  • Unsere Hygienemaßnahmen werden regelmäßig von einem externen Labor überprüft.
  • Gechlortes Schwimmbeckenwasser vernichtet Bakterien und Viren in kürzester Zeit.
  • Die Temperaturen in Saunen sind so hoch, dass keine Bakterien und Viren überleben können.
  • Im Verkaufs- und Kassenbereich schützt ein Plexiglas-Spuckschutz.
  • Im Empfangsbereich und in den Badebereichen sind Handdesinfektionsmittel platziert.
  • Die Therapeuten und Gäste tragen Schutzmasken bei sämtlichen Behandlungen mit Ausnahme von Gesichtsbehandlungen, bei denen nur die Kosmetikerin eine hochwirksame Schutzmaske (FFP2-Maske) trägt.
  • Massagen und Behandlungen müssen im voraus Online (webshop.splashespa.ch), telefonisch 091 936 22 22 oder per E-Mail: info@splashespa.ch reserviert werden.
  • Nach jedem Kunden wird die Liege desinfiziert und das Arbeitsmaterial desinfiziert und sterilisiert.
  • Das vollständige Schutzkonzept ist auf Anfrage erhältlich.